Jive bruecke 666

Brief aus Berlin

Betr.: In aller Kürze

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

 

Ich bin mit dem mittelradgetriebenen Jive M von Sunrise Medical durch Berlin gedüst. Wie’s war, und welche Parallelen es zwischen dem Jive M und unserem Bürgermeister Wowereit gibt, erfahrt Ihr hier.

Wegen der leider zurückliegenden Urlaubszeit, allgemeinem Zeitmangel, Motivationsproblemen und diverser anderer Baustellen, erfahrt Ihr dieses Mal weiter nichts Neues.

Mit besten Grüßen aus Berlin,
Eure Rollstuhlchecker

 

Augenreiber

Hilfsmittelversorgung: Sorgfalt nur bei Desinformation?

Wie der MDK und der GKV-Spitzenverband durch gezielte Desinformation die Hilfsmittelversorgung beeinflussen.

Weiterlesen...

Wenn einer eine Reise tut...

oder

Qantas und die Kunst Behinderte zu ignorieren

von Michael Herold

Im Februar 2014 flog ich mit Qantas Airways von Bangkok mit Zwischenstops nach Auckland. Diese Reise sollte für mich zu einem Horror-Trip werden.

Weiterlesen...

Externe „Berater“ und die Barmer

wie sie einem Rollstuhlfahrer das Leben schwer machen, ist auf Sueddeutsche.de zu lesen.

Echter Augenreiber!

Weiterlesen...

noch'ne Meldung:

NEU: EVO LECTUS von Karma Europe

Die aus Taiwan stammende Firma Karma Medical Corporation ist einer der größten Rollstuhlhersteller Asiens (lt. Eigendarstellung) und ist seit 2013 unter dem Namen Kama Europe in Mitteleuropa aktiv.

evo 315

Weiterlesen...

Vielen Dank für Nichts

Wir freuen einen neuen Kinofilm zum Thema „Leben mit Behinderung“ uns ankündigen zu können und haben 5x2 Freikarten zu vergeben!

Weiterlesen...

Chairscating (WCMX) Workshops

In Deutschland ist David Lebuser einer der bekanntesten Chairscater. Er bietet WCMX Workshops für Rollifahrer jeden Alters an und arbeitet intensiv daran, Chairscating auch in Deutschland populär zu machen.

Weiterlesen...